Gotische Runen

(Alternativ:  Ogham keltisches Baumalphabet  Germanische Runen  Wikinger (nordische) Runen  Gotische Runen (nach Wulfila))
Text:<x Die gotischen Runen wurden auf einem Bracteaten in Schonen gefunden. Sie dürften die selben Namen gehabt haben, wie die durch Bischof Wulfila überlieferten Möso-Gotischen Runen.

futharkgwhnig2kwpuustbelmngt2o
UMNNGBT schreibt man in Gotische Runen so:
Buchstabe Memorial original (deutsch)
(links zu Wiki)
Name in Originalsprache Bedeutung Links
Uuruz (Auerochse)uruz
G1 G2
M
Nnaudiz (Not)naudiz
G1 G2
NG
B
T

Weblinks Thema


grandiose Webseite über antike Schriften
dieselbe über Gotische Runen

Anzeigen



Zurück zu abhyanga.de
Texte und Bilder Copyright(c) abhyanga.de sofern nicht anders vermerkt. Irrtum vorbehalten.
Anwendungsdesign Copyright(c) abhyanga.de.